Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

"Hansa Rostock und ich": Mach mit beim AOK FREE KICK

In sozialen Brennpunkten Rostocks können aktuell viele Kinder und Jugendliche nicht aktiv am Vereinssport teilnehmen. Insbesondere Eltern mit geringem Einkommen ist es nur möglich, ihre Kinder mit Hilfe von zusätzlichen Leistungen am kulturellen und sportlichen Leben teilnehmen zu lassen. Viele dieser Kinder sind sich in ihrer nachmittäglichen Freizeit deshalb oftmals selbst überlassen. Aber schon ein Ball und zwei Tore genügen, um Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten zusammenzuführen.

Deshalb haben der F.C. Hansa Rostock und die AOK Nordost im Rahmen ihrer Gesundheitskooperation gemeinsam mit weiteren Partnern das Projekt AOK FREE KICK ins Leben gerufen. Dabei geht es um ein wöchentliches, kostenfreies Fußballtraining für Kinder und Jugendliche, die nicht Mitglied in einem Sportverein sind. Der AOK FREE KICK ist Teil des Präventivprojektes „Hansa Rostock und ich". Das Fußballtraining wird unter fachlicher Anleitung lizenzierter Trainer beispielsweise Juri Schlünz und Andreas Zachhuber durchgeführt.

Anmelden können alle Eltern ihre Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren unter www.fc-hansa-fussballschule.de. Los geht es ab dem 15.09.2015 in den Sporthallen in Rostock-Toitenwinkel (Bertha-von-Suttner Ring 1a) und Rostock-Evershagen (Maxim-Gorki-Sr. 69, 18106 Rostock, Sporthalle hinter dem Lidl-Markt), jeden Dienstag von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

Zum Anmeldeformular für das Training in Evershagen

Zum Anmeldeformular für das Training in Toitenwinkel