Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.11.2014 14:35 Uhr

Erklärung zum Kartenverkauf gegen Dresden / Informationen zur Anreise

Liebe Hansa-Fans,

wir bitten um Verständnis dafür, dass der Karten(vor)verkauf für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden am Sonnabend (29.11.2014, 14:00 Uhr) bereits am vergangenen Mittwochabend (27.11.2014) zu Ende gegangen ist. Diese Maßnahme war unter anderem deshalb nötig, weil das Risiko minimiert werden sollte, dass früher anreisende Gästefans sich möglicherweise in Größenordnungen im Heimbereich einkaufen könnten. Aus diesem Grund findet auch kein Tageskassenverkauf statt.  Wir hoffen, dass diese Vorgehensweise dazu beiträgt, ein friedliches Fußballfest gewährleisten zu können.

Da zum Gästebereich aus Sicherheitsgründen Pufferblöcke frei bleiben müssen und die A-Ränge im Stehplatzbereich (geringere Nachfrage nach diesen Tickets/Ordnungsdienste und Reinigungskräfte können hier so eingespart werden) geschlossen bleiben, ergibt sich eine geringere Stadionkapazität.

Aufgrund der Tatsache, dass am Sonnabend über 20.000 Zuschauer zum Spiel erwartet werden, ist ein früher Stadionbesuch, zumindest aber eine zeitige Anreise, ratsam. Um 12 Uhr öffnen die Stadionpforten. 

Bitte beachtet, dass folgende Straßen ab 8 Uhr gesperrt sind:

- Schillingallee (ab Dürerplatz bis Platz derJugend),
- Ernst-Heydeman-StraBe,
- Strempelstraße und RembrandtstraBe (für Anwohner frei)
- Parkplätze Albrecht-Kossel-Platz und Erich-Schlesinger-Straße (Südseite des Hbf)

Anfahrt zum Stadion:

Zum normalen An- und Abfahrtsplan der Rostocker Straßenbahn AG werden ab 11.30 Uhr zusätzlich alle zehn Minuten Zusatzbusse der RSAG eingesetzt. Die Busse fahren vom Parkplatz Groß Schwaßer Weg, Markt Reutershagen, Doberaner Platz und vom Hauptbahnhof Nord zur DKB-Arena und wieder zurück.
Wichtig: Die Eintrittskarte dient nicht als Fahrausweis.

Der F.C. Hansa Rostock wünscht allen Fußballfans eine gute An- und Abreise und viel Spaß beim Spiel!

Zurück

  • sunmakersunmaker