Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.12.2014 09:35 Uhr

"Schuften für den Nachwuchs" Teil 2: Neue Böden für das Hansa-Internat

Nach dem ersten großen Einsatz vieler freiwilliger Helfer für die F.C. Hansa-Nachwuchsakademie im Juli (zum Beitrag), wurde auch in den vergangenen Tagen wieder ordentlich für die FCH-Talente mit angepackt. Die Fanszene Rostock e.V. rief zur zweiten Runde von "Schuften für den Nachwuchs" auf und erhielt tatkräftige Unterstützung.

Statt der Außenfassade, den sanitären Anlagen und Malerarbeiten standen diesmal die Böden im Mittelpunkt des Geschehens. Die alten Teppiche wurden entfernt und durch optisch schicken PVC-Belag ersetzt. Die Kosten für die Aktion teilen sich die Fanszene Rostock und Sponsoren.

Michael Dahlmann, der Vorstandsvorsitzende der Kogge, war von der Energie und dem Fleiß der Helfer begeistert: "Der Einsatz ist wie schon im Sommer großartig. Wir sind sehr dankbar dafür, weil wir das ohne die Unterstützung und Hilfe nicht alleine machen könnten. Außerdem ist das die Basis dafür, dass wir auch in Zukunft mit anderen Nachwuchsleistungszentren konkurrieren können und die besten Spieler zu uns holen."

Der F.C. Hansa Rostock bedankt sich bei der Fanszene Rostock e.V., den mitwirkenden Sponsoren und vor allem bei allen Helfern!

"Schuften für den Nachwuchs" Teil 2 - schaut rein!

Zurück

  • sunmakersunmaker