Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.08.2014 15:11 Uhr

Hansa-A-Junioren unterliegen Leipzig – Am Sonntag geht es nach Wolfsburg

Am zweiten Spieltag der A-Junioren-Bundesliga hat der F.C. Hansa die erste Saisonniederlage kassiert. Gegen Rasenballsport Leipzig unterlagen die Schützlinge von Trainer Roland Kroos am Sonntag mit 1:4. Danach steht mit drei Punkten und einer Tordifferenz von +2 der fünfte Tabellenplatz zu Buche.

Nach gut einer Stunde lagen die Rostocker gegen den starken Aufsteiger bereits mit 0:3 im Rückstand, bevor Karl Selig mit seinem Treffer zum 1:3 die Partie noch einmal spannend machte. Die endgültige Entscheidung fiel dann in der Nachspielzeit, als den Leipzigern der Treffer zum 4:1-Endstand gelang.

Weiter geht es für die Hansa-A-Junioren am kommenden Sonntag mit einer weiteren schwierigen Aufgabe. Um 13 Uhr (Porschestadion) müssen sie beim aktuellen Tabellenführer VfL Wolfsburg antreten, der als einzige Vertretung nach zwei Spieltagen noch ohne Punktverlust und ohne Gegentor ist.

 F.C. Hansa – Rasenballsport Leipzig 1:4 (0:1)

Torfolge: 0:1 Börner (36.), 0:2 Sucsuz (51.), 0:3 Osmani (65.), 1:3 Selig (69.), 1:4 Mäder (90.+1)

Hansa-A-Junioren: Hoffmann – Mosch (81. Hurtig), Reusing, Scherff, Dimter – Teßmann, Christiansen – Kretschmer, Özcan, Selig (84. Haritos) – Di Fabio

Zurück

  • sunmakersunmaker