Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.09.2014 15:27 Uhr

Zwischen 'Magista Obra' und 'Mercurial Superfly': Nike-Truck besucht den Hansa-Nachwuchs

Am vergangenen Mittwoch drehte sich bei einigen Hansa-Talenten nicht nur alles um das runde Leder, sondern vor allem um die bunten Treter! Der Nike-Truck präsentierte auf dem Trainingsgelände vor der Geschäftsstelle der Kogge die nagelneuen Schuhe des Sportartikelherstellers und hinterließ im wahrsten Sinne des Wortes leuchtende Fußballeraugen.

Das Nordost-Team von Nike, dem offiziellen Ausrüster des F.C. Hansa, fährt seit drei Jahren mit dem Truck zum FCH-Nachwuchs und bringt dabei immer die neuesten Produkte mit. Diesmal konnten die Jungs der U15 bis U23 die Modelle "Hypervenom", "Tiempo", "Mercurial Superfly" die ganz neue Serie "Magista Obra" ausprobieren und waren sofort begeistert. Denn jeder dieser Schuhe, die es in verschiedenen bunten Designs und in schwarz gibt, wurde für einen anderen Spielertypen geschaffen.

Während der "Hypervenom" perfekt für Torschützen ist, eignet sich beispielsweise der "Magista Obra" sehr für den filigranen Spielmacher und der "Mercurial Superfly" für schnelle Tempoläufe von Flügelspielern. Der Klassiker "Tiempo" ist dagegen ein idealer Allrounder. Kein Wunder also, dass unsere Jungs fast alle Schuhe gleichermaßen durchgetestet haben - schließlich waren für jeden die richtigen Schuhe dabei.

Zurück

  • sunmakersunmaker