Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.09.2014 16:55 Uhr

Vierter Sieg am vierten Spieltag: B-Junioren bleiben Tabellenführer

Die B-Junioren des F.C. Hansa führen die Tabelle der NOFV-Regionalliga auch nach dem vierten Spieltag unverändert an. Durch den 4:1 (1:1)-Heimsieg über den Chemnitzer FC haben die Rostocker weiterhin die optimale Ausbeute von nunmehr zwölf Punkten auf dem Konto, allerdings auch noch vier Mannschaften in Nacken, die mit jeweils neun Punkten aus drei absolvierten Spielen ebenfalls verlustpunktfrei sind.

Gegen Chemnitz gelang es den Hanseaten jeweils mit zwei schnellen Toren, in beiden Halbzeiten die Führung an sich zu reißen und in der zweiten Halbzeit geriet der Rostocker Sieg dann nicht mehr in Gefahr. Mit seinem fünften Saisontor setzte Julian Hahnel den Schlusspunkt und führt damit auch die Torschützenliste der Regionalliga an.

Am kommenden Wochenende sind nun unsere B-Junioren spielfrei, so dass die vier Verfolger in der Tabelle nach Punkten aufschließen könnten. Das nächste Regionalliga-Punktspiel des F.C. Hansa steht dann am 28. September auf dem Programm, wenn der SV Babelsberg 03, der mit drei Punkten aus drei Spielen aktuell Rang 9 belegt, ab 12 Uhr im Rostocker Leichtathletikstadion gastiert.

Torfolge: 1:0 Meyer (6.), 1:1 Ammon (20.), 2:1 Rodriguez (42.), 3:1 B.Ehlers (64.), 4:1 J.Hahnel (75.)

Hansa-B-Junioren: Böttcher – Meien, B.Ehlers, Brüning (70. Haubner), C.Coskun – Sander (34. J.Hahnel), Vierling – Krolikowski (41. Stief, 66. Fränk), Gesien, Rodriguez – Meyer

Zurück

  • sunmakersunmaker