Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.10.2014 15:27 Uhr

D2–Junioren müssen sich das erste Mal in der Saison geschlagen geben

Ziel war es, auch in diesem Spitzenspiel die bessere Mannschaft zu sein und die Tabellenführung weiter zu halten. In den ersten Spielminuten lieferten sich beide Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe. Die frühe Führung des FC Anker Wismar konnten wir mit einer schnellen Spielkombination wieder ausgleichen. Danach traten immer häufiger einfache Ballverluste und ein ungenaues Passspiel auf unserer Seite auf, welches letztendlich durch den Gegner mit vielen Torchancen und erzielten Toren bestraft wurde.

In der zweiten Halbzeit wollten wir es besser machen und unsere technischen und taktischen Spielqualitäten klarer zeigen. Leider fehlte uns heute hier die nötige Kraft um das Spiel nochmal zu drehen, so mussten wir uns für dieses Spiel mit einer vergleichsweise hohen Niederlage von 2:7 geschlagen geben. Jetzt gilt es weiter fleißig zu trainieren und im kommenden Spiel unsere Stärken wieder zu zeigen.

(Von Tjark Hildebrandt)

F.C. Hansa Rostock D 2 – FC Anker Wismar 2:7 (1:4)

Zurück

  • sunmakersunmaker