Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.10.2014 10:25 Uhr

1:3-Niederlage bei Werder Bremen – Hansa-A-Junioren fallen wieder zurück

Am achten Spieltag der A-Junioren-Bundesliga hat der F.C. Hansa seine vierte Saisonniederlage kassiert. Bei Werder Bremen unterlagen die jungen Rostocker am Sonntag mit 1:3. Zwar hatte Max Kretschmer nach einer Viertelstunde zunächst für die Gästeführung erzielt, doch noch vor der Pause glichen die Bremer aus und sicherten sich in der Schlussphase der Partie den Sieg.

Nach dieser Niederlage fallen die A-Junioren des F.C. Hansa auf den elften Tabellenplatz zurück und haben nur noch zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Überflügelt wurden sie von Holstein Kiel, deren Vertretung dem VfL Wolfsburg ein 2:2 abtrotzte und aufgrund der besseren Tordifferenz nun besser platziert ist. Das direkte Duell der beiden punktgleichen Mannschaften steigt am kommenden Wochenende in Rostock. Wann und wo gegen die Kieler gespielt wird, ist allerdings noch nicht endgültig entschieden.
 
Werder Bremen – F.C. Hansa  3:1 (1:0)

Torschütze: 0:1 Kretschmer (16.), 1:1 Käuper (36.), 2:1 Lercher (73.), 3:1 Bytyqi (81.)

Hansa-A-Junioren: Leu – Mosch, Scherff, Reusing, Dimter – Teßmann, Thesenvitz (78. Haritos) – Kretschmer, Özcan, Selig (70. Khachatryan)  – Di Fabio

Zurück

  • sunmakersunmaker