Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.11.2014 13:32 Uhr

D2-Junioren belegen 2. Platz beim Cordi Champions Cup

Am Sonnabend, dem 01.11.2014, haben wir in Hamburg unser erstes Hallenturnier in dieser Saison bestritten. Wir starteten etwas holprig in dieses Turnier, da wir mit einem, für uns ungewohnten, Futsalball spielten und uns das Zusammenspiel noch ein wenig schwer viel.

In der Gruppenphase kamen wir deshalb gegen den SC Concordia Rot, VfB Oldenburg, Walddörfer SV, Niendorfer TSV und den Hamburger SV nur auf den vierten Platz. Danach lief es aber für uns besser, wir hatten uns mit den Gegebenheiten und dem Ball arrangiert und konnten unsere fußballerischen Fähigkeiten voll ausspielen.

Im Viertelfinale hieß unser Gegner Hannover 96, der bis dahin ein sehr starkes Turnier gespielt hatte. In einem hochklassigen Fußballspiel konnten wir Hannover mit einem knappen aber verdienten 2:1-Sieg schlagen und zogen somit ins Halbfinale des 1. Cordi Champions Cup ein.

Im Halbfinale mussten wir dann gegen den Niendorfer TSV ran, die sich gegen den VfL Lohbrügge im Viertelfinale durchsetzen konnten. Am Ende der Spielzeit stand dann ein unglaubliches 5:0 für den F.C. Hansa Rostock auf der Anzeigetafel. Deshalb standen wir auch mehr als verdient im Finale des Turniers. In diesem letzten und alles entscheidenden Spiel gegen Holstein Kiel verloren wir kämpferisch mit einem 0:2 und wurden somit 2. des Cordi Champions Cup.

Auch wenn wir nur knapp den Turniersieg verpasst haben, war es trotzdem ein schöner Turniertag in Hamburg.

(Bericht von unserem D2-Spieler Theo Martens)

Zurück

  • sunmakersunmaker