Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.12.2014 08:18 Uhr

F.C. Hansa Rostock E2 holt 10:2-Sieg gegen FSV Nordost Rostock E1

Bei arktischen Temperarturen (gefühlt: -10°C) erwärmte das Team seine Anhänger mit einem Angriffswirbel von der ersten Minute an.

Tempoangriffe über außen und engagiertes Pressing ließen dem Gegner keine Zeit für den Spielaufbau.
Beim Stand von 4:1 in der 12. Spielminute fror der Eingriffsmotor allerdings ein und die Zuschauer mussten bis zur 35. (!) Minute warten,

als die ersten Sonnenstrahlen des Tages den Anfangsschwung zurückbrachten und das Ergebnis noch kräftig in die Höhe geschraubt wurde.

Hier zeichnete sich insbesondere "Melle" Galinsky durch zwei Treffer und zwei pfiffige Torvorbereitungen aus.
Zwischenzeitlich standen zu eng angelegtes Spiel, schlechte Chancenverwertung und auch Eigensinn auf dem Programm, so dass sich Tormann Tim Fürstenau mit tollen Paraden auszeichnen musste.

Noch ein Punktspiel im Freien und dann geht es in die wärmende Halle.

Zurück

  • sunmakersunmaker