Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.02.2015 12:54 Uhr

Hansa U19 mit einem 2:2 im letzten Test - schwieriges Auwärtsspiel am Sonnabend

Im ersten Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde der A-Junioren Bundesliga Nordost konnte unsere U19-Auswahl die Oberliga-Mannschaft aus Malchow mit 3:2 bezwingen. Auch das zweite Testspiel wurde am vergangenen Sonnabend (31.01.15, 12.00 Uhr, Kunstrasen Volksstadion) gegen ein Oberliga-Team bestritten.

Dabei trennten sich unsere A-Junioren 2:2 vom SV Waren 09. In der ersten Spielhälfte konnten die U19-Kicker durch Panajiotis Haritos (30.) mit 1:0 in Führung gehen, doch kurz vor dem Pausenpfiff konnte der Oberligist das 1:1 (42., Tobias Täge) erzielen.

In der 52. Spielminute konnte die Mannschaft von Trainer Roland Kroos die erneute Führungsposition einnehmen (2:1, Aram Khachatryan), diese jedoch nicht bis zum Spielende verteidigen. Danny Koop (SV Waren 09) konnte mit dem 2:2-Ausgleich das gleichbedeutende Endergebnis herstellen.

Am kommenden Wochenende wird es wieder ernst für die A-Junioren des F.C. Hansa Rostock: Mit der RB Leipzig U19 wartet am Sonnabend (07.02.15, 13.00 Uhr) der Tabellenzweite auf unsere Hansa-U19.

Zurück

  • sunmakersunmaker