Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.03.2015 14:25 Uhr

Jörg Hahnel hospitiert bei den Hansa-A-Junioren

Zu Beginn des Jahres hat Jörg Hahnel seine Profikarriere beim F.C. Hansa Rostock beendet. Nun ist unsere ehemalige Nr.1 zurück - allerdings nicht als Spieler.

Seit nunmehr drei Wochen begleitet "Jockel" unsere U19-Auswahl und schaut dabei Cheftrainer Roland Kroos ein wenig über die Schulter. "Roland Kroos kam auf mich zu und hat mich gefragt, ob ich mir ein Engagement beim FCH-Nachwuchs vorstellen kann. Dieses Angebot habe ich natürlich sehr gerne angenommen", beschrieb der 33-jährige Keeper die anfängliche Zusammenkunft.

"Jockel" ist nach Absprache mit seinem aktuellen Verein (FC Schönberg 95) meist beim Vormittagstraining unserer U19, versucht dabei Roland Kroos zu unterstützen sowie eigene Erkenntnisse zu sammeln. Außerdem kann er den Spielern mit seiner langjährigen Erfahrung ein paar Tipps mit auf den Weg geben: "Ich bin zwar erst kurz dabei und kenne die Mannschaft noch nicht so lange, aber ich habe auch schon den ein oder anderen Abstiegskampf in meiner Karriere bestritten. Wenn die Jungs fragen haben, stehe ich sehr gerne bereit."

Zurück

  • sunmakersunmaker