Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.04.2015 11:55 Uhr

Von Profis lernen und mit ihnen trainieren: Große Ehre für den jungen Keeper Nick

Bei den Torwarttrainings-Kursen der F.C. Hansa Fußballschule gibt es nicht nur viel zu lernen - die Leistungen der jungen Nachwuchskeeper werden auch belohnt. Der 12-jährige Nick aus Dabel konnte seinen Gewinn am vergangenen Montagnachmittag (27.04.) einlösen. Nachdem er beim Torwarttraining Ende letzten Jahres beeindrucken konnte (zum Artikel) und die Trainer von sich überzeugte, wartete ein echtes Profitraining auf den Junioren-Torhüter vom SV Dabel.

Zuerst konnte sich "Nicki" in den Katakomben des FCH umziehen. Dort traf er auch auf seine Torwart-Kollegen Marcel Schuhen und Robin Schröder. Danach ging es für ihn und die Hansa-Keeper auf den Trainingsplatz, auf dem Torwarttrainer Stefan Karow schon die ersten Übungen aufgebaut hatte.

Nach einer lockeren Erwärmung zogen die Hansa-Profis die Intensität an und Nick bekam das Torwarttraining, welches er sich im Vorfeld gewünscht hatte. Dabei wurde er nicht nur in unterschiedlichen Aufgaben und Übungen geprüft, sondern auch die Fähigkeiten der Profis wurden vom glücklichen Gewinner auf die Probe gestellt, der diesen Tag garantiert nicht so schnell vergessen wird.



Auch ihr könnt in der Hansa-Fußballschule eure Fähigkeiten verbessern und euch im Profitraining ein paar Tipps und Tricks abschauen. Weitere Information und Anmeldungen findet ihr unter: www.fc-hansa-fussballschule.de

Zurück

  • sunmakersunmaker