Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.05.2015 09:18 Uhr

A-Junioren wollen sich mit guter Leistung verabschieden – U23 tritt erneut zur Auswärtspartie an

Seit dem letzten Spieltag steht fest, dass die A-Junioren des F.C Hansa Rostock den Abstieg aus der Bundesliga Nord/Nordost nicht mehr verhindern können. Allerdings wollen unsere U19-Junioren sich so schnell wie möglich im Fußball-Oberhaus zurückmelden und peilen den direkten Wiederaufstieg in der kommenden Saison an.

Aber noch ist die laufende Spielzeit nicht beendet und zum Abschluss wartet auf die Mannschaft von Chefcoach Roland Kroos ein attraktives Duell. Am Sonntag kicken unsere Nachwuchskicker ab 12.00 Uhr beim FC. St. Pauli. Dabei will sich der FCH mit einer ansprechenden Leistung von der großen Bühne „Bundesliga“ verabschieden und ein ähnliches Resultat wie im Hinspiel (2:2) erzielen. Damals egalisierten die Rostocker einen doppelten Rückstand in Unterzahl und präsentierten sich als geschlossene Einheit.

Die Amateure des F.C. Hansa konnten am vergangenen Wochenende einen Dreier bejubeln. Am 26. Spieltag der NOFV Oberliga Nord will die Hana-Reserve nun nachlegen und eine kleine Serie starten. An den kommenden Gegner haben Trainer Robert Roelofsen und seine Mannschaft gute Erinnerungen: Das Hinspiel gegen den 1. FC Neubrandenburg entschieden die „Amas“ mit 5:1 für sich. Besonders auffällig waren dabei Can Kalkavan (zwei Treffer) und Joshua Gebissa (drei Treffer). Am Sonntagnachmittag steigt das Rückspiel um 14.00 Uhr beim 1. FCN.

Das Aufstiegsrennen in der B-Junioren Regionalliga Nordost läuft bereits seit Wochen auf Hochtouren – die U17-Auswahl des FCH ist voll dabei und belegt momentan die Spitzenposition der Liga. Aufgrund einer EM-Teilnahme (Torhüter Dynamo Dresden) wurde das Spitzenspiel gegen die Dynamos verlegt und unsere B-Junioren sind erst wieder am 17.05. im Einsatz. Im Rostocker Leichtathletikstadion spielt die Mannschaft von Cheftrainer Paul Kuring gegen den FC Hertha 03 Zehlendorf.

Zurück

  • sunmakersunmaker