Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.05.2015 10:49 Uhr

Hansa-Reserve will Serie ausbauen - B-Junioren haben Tabellenspitze im Blick

Nach zuletzt zwei Siegen ohne Gegentor wollen die Amateure des F.C. Hansa Rostock auch am 27. Spieltag der NOFV Oberliga-Nord dreifach punkten. Mit dem gesammelten Selbstbewusstsein gehen Trainer Robert Roelofsen und seine Mannschaft in Partie gegen den SV Germania Schöneiche. Im Hinspiel konnte unsere U23-Auswahl lediglich einen Punkt aus Schöneiche entführen - am Sonntagnachmittag sollen die Punkte im Rostocker Volksstadion bleiben. Ein erneuter Dreier würde unsere "Amas" dem selbsterklärten Saisonziel etwas näher bringen. Am Ende der Spielzeit wollen die Jungs unter den Top 6 der Liga landen und haben momentan gute Chancen, dieses Vorhaben am 30. Spieltag zu erreichen.

Die Tabellenführung der B-Junioren Regionalliga Nordost mussten die B-Junioren des FCH vorerst räumen, allerdings hat der Tabellenführer Union Berlin bereits zwei Spiele mehr auf dem Konto. Ein Heimsieg am Sonntagmittag würde unsere Nachwuchskicker wieder an die Spitze katapultieren. Dabei trifft Chefcoach Paul Kuring mit seinen Jungs auf den FC Hertha 03 Zehlendorf. Im Leichtathletikstadion sollen die nächsten Punkte eingefahren werden, damit die U17 der Kogge weiterhin beste Chancen auf den Aufstieg hat und in der kommenden Spielzeit in der Bundesliga antreten darf. Um 12.00 Uhr wird die Partie angepfiffen.

Für die Hansa-A-Junioren hingegen ist die aktuelle Saison bereits beendet. Das Team verpasste es, den Abstieg aus der Bundesliga zu verhindern. Der nächste Jahrgang wird in der Regionalliga auflaufen und sich auf den direkten Wiederaufstieg konzentrieren. Jedoch hatte die Mannschaft von Coach Kroos in der vergangenen Woche noch ein wichtiges Spiel zu absolvieren. Im Landespokalfinale MV musste der FCH-Nachwuchs gegen den FC Mecklenburg Schwerin antreten. Gegen den Tabellenführer der Verbandsliga-MV erzielte Jonas Hurtig am Mittwochabend den goldenen Treffer und sicherte damit der U19-Auswahl den Landespokalsieg.

Zurück

  • sunmakersunmaker