Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.08.2015 13:56 Uhr

U17 & U19 starten in die Saison - Hansa-Reserve trifft am Sonntag auf den Malchower SV

Für die B- und A-Junioren des F.C. Hansa geht es am kommenden Wochenende wieder um Punkte. Beide Mannschaften starten nach der anstrengenden Vorbereitung mit einem Auswärtsspiel in die Saison. Dabei kommt es für beide Teams zum spannenden Aufeinandertreffen mit der jeweiligen Jugendabteilung der SG Dynamo Dresden.

Die U17-Auswahl von Cheftrainer Marco Vorbeck spielt am Sonnabend (12.00 Uhr) gegen Dynamo Dresden II und will mit einer guten Leistung in die neue Regionalliga-Nordost Saison starten. "Nach der durchwachsenen Vorbereitung ist bei uns noch Luft nach oben, aber ich gehe davon aus, dass wir am Wochenende ein gutes Spiel abliefern werden", erklärte der neue U17-Coach im Vorfeld der Partie.

Unsere U19 spielt zeitgleich gegen die A-Jugend der SGD und will ebenso einen gelungenen Saisonstart verbuchen. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga sind die Jungs heiß auf die neue Spielzeit und wollen mit guten Leistungen möglichst oben mitspielen.

In der NOFV-Oberliga Nord läuft der Spielbetrieb bereits und unsere "Amas" sammelten am 1. Spieltag einen Punkt bei der Auswärtspartie beim Aufsteiger TeBe Berlin. Nun darf die Hansa-Reserve vor heimischem Publikum auflaufen und empfängt am Sonntag (14.00 Uhr) den Malchower SV im Volksstadion, der sein erstes Spiel mit 4:0 gewinnen konnte.

Zurück

  • sunmakersunmaker