Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.09.2015 14:20 Uhr

Klarer Sieg für Hansas D1-Junioren im zweiten Großfeldspiel

Von Oscar Swanér:

Am zweiten Spieltag traten die D1_junioren des F.C. Hansa Rostock gegen den Demminer SV. Allerdings gingen die Hanseaten geschwächt in die Partie, da Torjäger Luca Wollschläger und Kapitän Felix Ruschke verletzt ausfielen.

Die ersten fünf Minuten des Spiels verliefen hektisch und unkontrolliert. Ab der 10. Minute fingen sich die Rostocker und legten richtig los: Viele gute Laufwege und Pässe in die Tiefe führten zu einem Halbzeitstand von 10:0.

Nach der Halbzeitpause kam der F.C. Hansa träge aus der Kabine, konnte aber die Partie weiterhin dominieren und noch neun Tore erzielen. Allein 16 der 19 Tore gingen dabei auf das Konto von Kacper Smorgol, Remo Junck und Oscar Swanér.

Mit einem Ergebnis von 19:0 gegen die zwei Jahre älteren Demminer kann die D1 sehr zufrieden sein.

Zurück

  • sunmakersunmaker