Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.10.2015 17:17 Uhr

Das war der zweite F.C. Hansa Torwart-Tag 2015!

Wenn so viele talentierte Nachwuchs-Torhüter zusammenkommen, kann das nur eins bedeuten: Der F.C. Hansa hat zum großen Torwart-Tag eingeladen! Insgesamt 30 junge Keeper - und damit so viele wie noch nie - sind am Dienstag dem Ruf der Kogge gefolgt, um bei zwei professionell geführten Trainingseinheiten die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und natürlich jede Menge zu erleben. Ihre Anreise erfolgte dabei aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Niedersachen und Schleswig-Holtein!

Aufgeteilt in fünf Gruppen, die von Hansas Profi-Torwart-Trainer Stefan Karow, Tobias Werk (Co-Trainer A-Junioren), Jonas Hoffmann (Torwart F.C. Hansa U21), Mario Turloff (Hansa-Partner "Perfect Party") und Ulf Weidner (Frühtraining) betreut wurden, ging es für die Kids zunächst um Basisübungen, die für jeden Schlussmann das Einmaleins bilden. Anschließend wurden die technischen Fertigkeiten und Reflexe geschult. Die Trainer hatten dabei natürlich viele Tipps parat und zeigten immer wieder, wie Abwürfe noch präziser, Sprünge noch weiter und Schüsse noch sicherer abgewehrt werden.

Zwischen den beiden Trainingseinheiten stand für die Nachwuchskeeper noch ein cooler Höhepunkt auf dem Plan. Nach dem gemeinsamen Mittagessen nahmen die Fußballer im Presseraum des Ostseestadions Platz, um den Schlussmännern des F.C. Hansa, Marcel Schuhen, Johannes Brinkies und Robin Schröder sowie Torwart-Trainer Stefan Karow, zahlreiche Fragen zu stellen. Die signierten Autogrammkarten der drei Hansa-Torhüter sorgten für eine noch bessere Stimmung und ausschließlich glückliche Gesichter im zweiten Training.

Der nächste Torwart-Tag soll in den Osterferien stattfinden. Alle Infos zur Anmeldung folgen wie immer auf unserer Website www.fc-hansa.de.

Zurück

  • sunmakersunmaker