Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.11.2015 12:59 Uhr

U19 reist zum Gastauftritt bei Empor Berlin - B-Junioren peilen den fünften Sieg in Serie an

Gegen Tennis Borussia Berlin reichte es am vergangenen Regionalliga-Spieltag nicht zum dritten Saisonsieg für unsere U19-Kicker - obwohl das Team von Trainer Paul Kuring besonders in der zweiten Halbzeit am Dreier kratzte. Am Sonnabend (13.00 Uhr) treten die Hansa-A-Junioren zum Auswärtsspiel beim SV Empor Berlin an, bei dem unsere Nachwuchskicker mit einer ähnlichen Leistung etwas mitnehmen wollen. Empor Berlin liegt aktuell auf dem 6. Tabellenplatz und präsentiert sich als kleine Wundertüte der Liga: In zehn Regionalligaspielen ging Empor fünfmal als Gewinner, aber auch fünfmal als Verlierer vom Platz. Außerdem erzielte das Team bisher 20 Treffer - kassierte allerdings auch genauso viele. Besonders gegen die Top-Teams der Liga überzeugten die Berliner: Gegen den aktuellen Tabellenführer Halle gewann die Mannschaft mit 2:1 - beim Zweiplatzierten erzielte der SVE sogar fünf Treffer und besiegte Union Berlin mit 5:4.

Für die B-Junioren der Kogge steht das zweite Heimspiel in Folge an. Den zurückliegenden Heimauftritt konnte die Vorbeck-Truppe deutlich mit 7:1 gegen den 1. FC Neubrandenburg gewinnen, doch der kommende Gegner wird es der Hansa-U17 etwas schwieriger machen. Am Sonntagvormittag (10.00 Uhr) gastiert die U17-Auswahl des FC Energie Cottbus im Rostocker Leichtathletikstadion. Energie rangiert derzeit mit 17 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz und will den fünften Hansa-Sieg in Folge verhindern. Der Brandenburger Nachwuchs kommt mit einer tollen Bilanz von 13 Punkten aus fünf Spielen an die Ostsee - diesen Lauf will das Vorbeck-Team stoppen und zuhause punkten, um weiterhin gute Karten im Aufstiegsrennen zu haben.

Die U21 des F.C. Hansa genießt derweil ein spielfreies Wochenende, bereitet sich jedoch schon auf den nächsten Gegner vor. Am 21.11.15 (13.30 Uhr) erwarten unsere "Amas" den BSV Hürtürkel im Rostocker Volksstadion.

Zurück

  • sunmakersunmaker