Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.09.2016 12:20 Uhr

B-Junioren mit 1:0-Niederlage in Magdeburg

Die U17 des F.C. Hansa musste am Sonnabend (03.09.16) leider die zweite Nullnummer in Serie hinnehmen. Gegen die Vertretung des 1. FC Magdeburg setzte es eine knappe Auswärtsniederlage. Das Tor des Tages für die Elbstädter erzielte Dennis Brunner in der 35. Minute.

Die Gastgeber agierten vor allem in der ersten Halbzeit überwiegend mit langen Bällen hinter die Abwehrkette der Hanseaten. Insbesondere in der Anfangsphase hatten die Jungs von Trainer Marco Vorbeck einige Probleme, sich darauf einzustellen. So war es Keeper Philipp Puls, der zweimal glänzende Chancen des FCM vereiteln konnte. In der 26. Minute kamen die Rostocker dann zu einem Treffer durch Lukas Siewert, welcher allerdings aufgrund einer vermeintlicher Abseitsposition nicht zählte.

Das Gegentor fällt aus Sicht der Rostocker in der 35. Minute dann sehr unglücklich. Nach eigenem Ballverlust vor der Abwehr konnte Innenverteidiger Ian Kroh noch einmal in den Zweikampf kommen, verliert hierbei jedoch einen Pressschlag, sodass der Magdeburger Brunner auf Höhe des Strafraums aus halbrechter Position zum Schuss kommt und den Ball gezielt ins lange Eck setzen konnte.

In der zweiten Halbzeit kamen die Rostocker durch einen kontrollierten Spielaufbau auch besser in die Partie und erarbeiteten sich somit mehr Spielanteile. Leider fehlte es an der Durchschlagskraft und etwas mehr Zug zum Tor. Zwar konnte man nach einigen Flanken und Eckballsituationen für Gefahr und Unruhe sorgen, ein wirklich zwingender Abschluss kam aber nicht mehr zustande.

Trainer Marco Vorbeck zum Spiel: „Wir hatten einige Halbchancen im zweiten Durchgang - uns fehlt momentan aber noch einiges im Spielaufbau und am Ende dann auch der unbedingte Wille zum Tor.“

1.FC Magdeburg U17 – F.C. Hansa Rostock U17 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Brunner (35.)

F.C. Hansa Rostock U17: Puls (C) – Wiese, Ehlers, Kroh, Scharf – Krüger, Daedlow (41. Böhm), Martirosyan, Martin (73. Maron) – Steinicke (60. Runge), Siewert (69. Kyek)

Zurück

  • sunmakersunmaker