Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.10.2016 16:44 Uhr

U17 und U19 mit Heimspielen – „Amas“ auswärts gegen Tabellennachbarn

Auch an diesem Wochenende werden die Partien unserer Nachwuchsteams mit Spannung erwartet. Sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag sollten die Anhänger unserer jungen Talente auf ihre Kosten kommen. Besonders für die B-Junioren der Kogge wird es wichtig, sich zu behaupten, aber auch die U19 um Trainer Paul Kuring will einen „Dreier“ einfahren.

Den Anfang macht am Sonnabend um 14 Uhr die von Marco Vorbeck trainierte U17. Zu Gast im Volksstadion wird die Vertretung des Niendorfer TSV sein. Beide Teams stehen aktuell bei vier Punkten aus acht Begegnungen. Während die Hanseaten nach gutem Saisonstart in einer Negativ-Serie von sechs Niederlagen in Folge stecken, haben sich die Niendorfer gerade in den letzten drei Spielen stark verbessert. Mit einem Remis (2:2 gegen den VfL Wolfsburg), einem Auswärtssieg bei Union Berlin (3:2) und einer knappen Niederlage gegen den Hamburger SV (2:3) verzeichnen die Gäste somit einen klaren Aufwärtstrend.

Ebenfalls im Rostocker Volksstadion sind die A-Junioren im Einsatz.Nach zuletzt drei Siegen will die Kuring-Elf ihren Lauf fortsetzen. Gegner wird der Tabellenvorletzte SC Borea Dresden sein. Die Partie wird am Sonntag um 12 Uhr angepfiffen. Mit einem dreifachen Punktgewinn könnte sich die U19 wieder einen Schritt näher an den Relegationsplatz arbeiten.

Unsere U21 möchte nach zuletzt drei sieglosen Partien am Sonntag um 14 Uhr beim SV Victoria Seelow wieder zurück in die Erfolgsspur. Auch hier begegnet man wieder einem Tabellennachbarn. Sowohl die Hanseaten (9.) als auch die Brandenburger (8.) verbuchen momentan elf Punkte auf ihren Konten. Ob die Dorbritz-Elf auch dieses Mal wieder Unterstützung aus den Reihen des Profi-Teams erhält, wird sich kurzfristig entscheiden.

Genau wie die „Amas“ müssen auch die C-Junioren des F. C. Hansa reisen – unsere U15 trifft am Sonnabend um 12 Uhr auf Hertha BSC.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg!

Zurück

  • sunmakersunmaker