Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.12.2016 15:34 Uhr

„Amas“ mit Auswärtspartie in Brieselang – U19 und U17 starten in die Rückrunde

Auch an diesem Wochenende geht es für unsere Nachwuchskicker wieder um wichtige Punkte in ihren Ligen. Die B- und A-Junioren betreten bereits am Sonnabend den Rasen und starten schon vor dem Jahreswechsel in die Rückrunde, die U21 hingegen ist wie gewohnt am Sonntag im Einsatz und trifft dann auf ein neues Gesicht der Oberliga.

Am Sonnabend um 10.30 Uhr wird im Rostocker Volksstadion die Partie der U19 gegen die Vertretung des FC Rot-Weiß Erfurt angepfiffen. Im Hinspiel setzte es für die Kuring-Elf eine 0:2-Niederlage. Mit Erfurt trifft man auf den punktgleichen (24) Tabellennachbarn, jedoch haben die Hanseaten noch ein Spiel in der Hinterhand.

Ebenfalls am Sonnabend, allerdings erst um 14 Uhr, stehen dann die B-Junioren vor einer Auswärtsaufgabe. Erwartet wird die Kogge dann von Eintracht Braunschweig. Ein gutes Omen dürfte das Hinspiel sein. Durch einen Treffer von Albert Krause konnte man am ersten Spieltag die ersten drei Bundesliga-Punkte sammeln. Ein weiterer „Dreier“ wäre nun umso wichtiger. Die Braunschweiger rangieren mit 16 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz.

Am Sonntag sind schließlich die „Amas“ im Einsatz. Um 13 Uhr ist man beim SV Grün-Weiss Brieselang zu Gast - einem Aufsteiger. Die Dorbritz-Jungs wollen nach dem Heimsieg über den 1. FC Frankfurt nachlegen und sich somit weiter in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Die Gastgeber stehen momentan mit zehn Punkten auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.

Die C-Junioren treffen am Sonnabend um 10 Uhr im Leichtathletikstadion auf den FC Mecklenburg Schwerin.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg!

Zurück

  • sunmakersunmaker