Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.01.2017 17:05 Uhr

U15-Kicker Moritz Rosenberg erfolgreich operiert

Am vergangenen Freitag wurde  Moritz Rosenberg, Defensiv-Spezialist und Internatsbewohner der aktuellen C1-Jugend, aus dem Lübecker Universitätsklinikum entlassen. Moritz verletzte sich bereits am vorletzten Wochenende beim Lübecker Hansekickerturnier in der Halle schwer am rechten Knie.

Knöcherner Apophysenausriss – so lautete die bittere Diagnose nach eingehenden Untersuchungen. Laut behandelndem Arzt ist die OP sehr gut verlaufen, eine genaue Aussage bezüglich der Ausfallzeit ist auch aufgrund des weiteren Wachstums noch nicht zu treffen. In jedem Fall steht für den im Sommer aus Schwerin gekommenen Spieler eine mehrere Monate lange Reha-Phase an.

Für diese Zeit wünschen wir Moritz ganz viel Kraft und nur das Beste!

Darüber hinaus möchte sich der F.C. Hansa Rostock besonders bei Ole Oberbeck, dem Trainer der Lübecker U15, für seine tolle Unterstützung im Nachgang des Turniers bedanken.

Zurück

  • sunmakersunmaker