Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.02.2017 14:42 Uhr

U17 und U19 mit schwierigen Herausforderungen / Spiel der U21 abgesagt

Während die Profis der Kogge am Sonnabend beim FSV Frankfurt gastieren, kämpfen die U17, U19 und die zweite Mannschaft des FCH um wichtige Punkte in ihren Ligen.

Beginnen werden die B-Junioren am Sonnabend (25.02.2017, Anstoß 13.30 Uhr) beim Spitzenreiter Werder Bremen. Die U17 hat beim bärenstarken Tabellenführer (kein einziger Punktverlust!) nichts zu verlieren und will punkten, denn aktuell belegen unsere B-Junioren mit 14 Zählern den ersten Abstiegsplatz. Jedoch haben die Ostseestädter noch ein Nachholspiel, da die Partie des 17. Spieltags gegen den 1. FC Magdeburg abgesagt werden musste.

Am Sonntag um 13 Uhr erwartet unsere U19 den Halleschen FC auf dem Kunstrasenplatz in Lambrechtshagen. Auch in diesem Spiel hat das Team von Trainer Paul Kuring eine schwere Aufgabe vor der Brust, denn die Hallenser sind in der Tabelle auf Rang zwei platziert und haben acht Punkte Vorsprung auf die A-Junioren, die derzeit den 5. Platz belegen.

Ebenfalls am Sonntag hätte die Zweitvertretung der Kogge in der NOFV-Oberliga Nord bei Anker Wismar antreten sollen. Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes im Kurt-Bürger-Stadion musste die Partie allerdings abgesagt werden.

Wir wünschen unseren A- und B-Junioren viel Erfolg!

Zurück

  • sunmakersunmaker