Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.09.2017 15:53 Uhr

U15 will zuhause nachlegen - U19 beim BFC Dynamo in der Pflicht

An diesem Wochenende sind nur zwei der vier Nachwuchsleistungsteams des F.C. Hansa im Einsatz. Die U21 der Kogge, die zuletzt zwei Oberliga-Spiele in Folge für sich entscheiden konnte, hat spielfrei, genau wie die U17, die ihre Heimniederlage gegen Tennis Borussia Berlin (0:2) damit erst am 30. September gegen den Chemnitzer wiedergutmachen kann. Beide Teams stehen aktuell auf dem 8. Tabellenplatz in ihren Ligen.

Für die A-Junioren steht hingegen ein wichtiges Duell an diesem Sonntag (24.09.2017) an. Um 12 Uhr gastiert die Kuring-Truppe beim BFC Dynamo, der als Vorletzter punktgleich mit unserer U19 ist. Am 5. Spieltag soll unbedingt der Negativtrend von zuletzt drei Niederlagen am Stück gestoppt werden.

Bereits am Sonnabend (23.09.2017) sind die C1-Junioren unseres FCH dran. Die Mannschaft von Trainer Birger Lipp empfängt um 12 Uhr den Halleschen FC im Rostocker Volksstadion. Mit neun Punkten aus vier Regionalliga-Spielen belegt unsere U15 aktuell einen tollen 4. Platz.

Wir drücken unseren beiden Mannschaften die Daumen!

Zurück

  • sunmakersunmaker