Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.06.2010 11:00 Uhr

E-Junioren holen Landesmeistertitel

Was die Bayern nicht schafften, gelang unseren E-Junioren mit dem Triple aus Kreisoberligameisterschaft (Bundesliga), Pokalsieg (DFB-Pokal) und Landesmeistertitel (Champions-League). Mit einer Steigerung von Spiel zu Spiel wurde insbesondere die schwache Chancenverwertung der ersten beiden Spielen kompemsiert und souverän der Landesmeistertitel geholt.
Gegen Neubrandenburg und den RFC konnten spielerische Glanzlichter gesetzt und im Finale gegen den stärksten Gegner auch Kampfgeist und Zweikampfstärke bewiesen werden.

Ergebnisse:
Parchim 1:0
Schweriner SC 1:0
1. FC Neubrandenburg 3:1
VfL Bergen 1:0
Greifswalder SV 0:0 (Gruppenerster: 13 P, 6:1 T)
Rostocker FC 5:0 (Halbfinale)
Eintracht Schwerin 1:0 (Finale)

Platzierung:
1. F.C. Hansa
2. Eintracht Schwerin
3. Rostocker FC
4. VfL Bergen

Es spielten: Niklas Kresin, Ben Zühlke (1 Tor), Jannis Farr, Dennis Ladwig (1), Niclas Broman, Julian Wiefel (1), Robin Krolikowski (3), Patrick Nehls, Felix Schröder, Peter Köster (2), Nino Dowe (4), Mattes Nerstheimer

Zurück

  • sunmakersunmaker