Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.10.2011 15:51 Uhr

C1 im Landespokal eine Runde weiter

Im Achtelfinale des Landespokals mussten unsere Jungs beim SV Hafen Rostock antreten. Wie zu erwarten war, beschränkte sich der Gegner vorwiegend auf Abwehrarbeit und hoffte auf Kontermöglichkeiten oder Standards. Die 1:0 Führung durch Leon Höhndorf konnten die Hafen-Jungs durch eben solche Situationen sogar in eine 2:1 Pausenführung umwandeln, allerdings mit großer „Hilfe“ unserer Abwehr. Weitere sehr gute Chancen blieben in der 1. Hälfte ungenutzt. Nach einer deutlichen Halbzeitansprache und vier Eiwechslungen lief es dann besser in unserem Spiel. Drei schön herausgespielte Tore brachten dann doch noch den Sieg und somit das Erreichen des Viertelfinales.

Aufstellung: Gogolinski, Schlottke (36. Marquardt), Adam, Selig (36. Thesenvitz), Gadau, Kremser, Khachatryan (36. Hurtig), Mosch, Alidou (36. Rath), Höhndorf, Matlawski

Tore: 1:0 (15.) Höhndorf nach Zuspiel von Gadau, 1:1 (20.) Weitschuss aus 35m / TW-Fehler, 1:2 (22.) Kopfball nach langem Freistoß, 2:2 (45.) Hurtig nach Zuspiel von Kremser, 3:2 (52.) Hurtig nach Querpass von Höhndorf, 4:2 (55.) Kremser nach Eingabe von Rath

Zurück

  • sunmakersunmaker