Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.01.2009 08:27 Uhr

A-Junioren bezwingen Anker Wismar 3:0

Die A-Junioren des FC Hansa Rostock haben den Verbandsligisten FC Anker Wismar in einem Testspiel mit 3:0 (2:0) besiegt. Für die Treffer in der ersten Halbzeit sorgte zweimal Hansas Grieche Vasilios Tsiatouchas (32., 44.). In der zweiten Hälfte sorgte dann Lucas Albrecht für den 3:0 Endstand gegen die Wismarer. Die Mannen um Ex Hanseat Rene Rydlewicz, der diesmal nicht von der Partie war, hatten am Wochenende noch in einem weiteren Testspiel nur knapp mit 2:3 gegen die zweite Mannschaft des FCH verloren. „In der ersten Halbzeit lief es vor allem in der Offensive sehr ordentlich. Da konnten wir uns einige gute Chancen erspielen und hätten durchaus mit vier oder fünf zu Null führen können. Durch einige Wechsel kam dann in der zweiten Halbzeit etwas Unordnung in unsere Aktionen rein. Da waren wir dann nicht mehr ganz so ballsicher und leisteten uns einige leichte Abspielfehler. Hinten haben wir aber auch weiterhin kaum etwas zu gelassen. Insgesamt bin ich mit der läuferischen Leistung absolut zufrieden.“, so Trainer Michael Hartmann. Der nächste Test für den A Juniorenbundesligisten steigt am Sonnabend beim FSV Bentwisch (Beginn 14 Uhr).

Aufstellung FC Hansa Rostock A Junioren:

Kirsch – Schameitke, Grupe (46./Bremer), Zittlau (46./Steinfeldt), Starke – Wilke, Tsiatouchas, Rausch (46./Pannewitz), Borchert – Kühn (25./Fikic), Albrecht

Tore:

1:0 Tsiatouchas (32.), 2:0 Tsiatouchas (44.), 3:0 Albrecht (75.)

Zurück

  • sunmakersunmaker