Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.05.2005 14:35 Uhr

B-Junioren bezwangen FC Sachsen Leipzig

Nach sieben Minuten brachte Tobias Jänicke seine Mannschaft in Führung, als er einen abgewehrten Eckball aus 20 Metern direkt nahm und unhaltbar einschoss. Vor dem 2:0 wurde die Leipziger Abseitsfalle ausgespielt, so dass Guido Kocer nur noch den Torwart umkurven musste. „Wir hätten zur Pause sogar schon 4:0 führen können“, spielt Trainer Thomas Finck auf diverse weitere Torchancen an. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste stärker, doch die Hansa-Abwehr stand sicher. Und das 3:0 durch ein Kontertor von Robert Peucker bedeutete dann die endgültige Entscheidung. Torfolge: 1:0 Jänicke (7.), 2:0 Kocer (29.), 3:0 Peucker (79.) FC Hansa: Werk – Kruse, Person, Simm – Drecoll (72.White), Buschke, Kroos (70.Peverley), R.Lange, Jänicke – Neun (58.Peucker), Kocer (67.Kühn)

Zurück

  • sunmakersunmaker