Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.04.2013 10:30 Uhr

B-Junioren empfangen Erzgebirge Aue

Für die B-Junioren des F.C. Hansa, die nach dem 2:2 im Spitzenspiel beim FC Carl Zeiss Jena auf den fünften Tabellenplatz der NOFV-Regionalliga zurückgefallen sind, steht am kommenden Sonnabend das nächste Heimspiel auf dem Programm.

Bereits um 10 Uhr (voraussichtlich im Leichathletikstadion) empfangen die Schützlinge von Trainer Paul Kuring den Tabellenachten FC Erzgebirge Aue, der sich für diese Partie zuletzt mit einem 11:0-Erfolg über den 1.FC Frankfurt „warmgeschossen“ hat. Das Hinspiel in Aue haben die Rostocker mit 0:2 verloren.

Bereits am kommenden Dienstag haben die Hansa-B-Junioren dann das Nachholspiel beim Tabellensiebenten Tennis Borussia Berlin zu absolvieren. Der Anpfiff erfolgt um 18.30 Uhr im Stadion der Hans-Rosenthal Sportanlage. Dabei würden sich die Hanseaten gern für die 1:2- Heimniederlage im Hinspiel revanchieren.

Zurück

  • sunmakersunmaker