Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.08.2010 15:34 Uhr

B-Junioren gewinnen gegen Norderstedt klar mit 8:0

Die B-Junioren des F.C. Hansa Rostock haben ihr letztes Testspiel gegen die gleichaltrigen Kicker von Eintracht Norderstedt in Parchim deutlich mit 8:0 (4:0) gewonnen. Ursprünglich war man davon ausgegangen, dass die Randhamburger mit einer A-Juniorenmannschaft zu diesem Vergleich kommen, letztlich waren es jedoch ein weitgehend gleichaltriger Gegner. So wurde es für den B-Juniorenbundesligisten eine klare Angelegenheit. Bereits in der ersten Hälfte hatte der FCH durch Mietzelfeldt, Richter (2) und Synwoldt eine 4:0-Führung herausgeschossen, in der zweiten Hälfte legten dann Pretzer (2), Schlottke und Grube nach.

Hansa-Trainer Jens Dowe nach dem Spiel: „Es war heute letztlich nicht mehr als ein Trainingsspiel. In der Defensive wurden wir kaum gefordert, vorne konnten wir dagegen einiges ausprobieren. Das sah dann offensiv teilweise schon ganz gut aus.“ Am Sonntag (Beginn 11 Uhr) geht es dann mit dem Saisonauftakt gegen Hannover 96 los.

FCH: Schumann – Lüdtke (41./Brose), Pägelow (41./Fuhrmann), Esdorf, Siegmund – Gebissa (41./Schlottke), Flath (41./Gums), Poser, Mietzefeldt (41./Schulz) – Richter (41./Petzer), Synwoldt (41./Grube)

Tore: 1:0 Mietzefeldt (9.), 2:0 Richter (14.), 3:0 Synwoldt (21.), 4:0 Richter (37.), 5:0 Petzer (55.), 6:0 Schlottke (65.), 7:0 Grube (75.), 8:0 Petzer (78.)

Zurück

  • sunmakersunmaker