Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.08.2013 14:22 Uhr

B-Junioren unterliegen Hertha im ersten Spiel der Saison

Mit einer klaren Niederlage sind die B-Junioren des F.C. Hansa in die neue Regionalliga-Saison gestartet. Bei der zweiten Mannschaft von Hertha BSC verloren die Rostocker mit 1:4.

Bereits zur Pause lagen sich durch einen Hattrick des Berliners Ahmad Selman, der innerhalb von 15 Minuten dreimal eingenetzt hatte, mit 0:3 im Hintertreffen. Nach dem Seitenwechsel brachte Trainer Paul Kuring dann auch seine U16-Nationalspieler, die wegen eines Auswahllehrgang unter der Woche nicht mit der Mannschaft trainieren konnten, in die Partie. Die zweite Halbzeit konnte schließlich unentschieden gestaltet werden, den Ehrentreffer erzielte Can Coskun sechs Minuten vor dem Abpfiff.

Am kommenden Sonnabend steigt das erste Heimspiel der Hansa-B-Junioren. Zu Gast im Rostocker Leichtathletikstadion ist ab 11 Uhr der Chemnitzer FC, der ebenfalls mit einer 1:4- Niederlage (daheim gegen den 1. FC Magdeburg) in die Saison gestartet ist.

Torfolge: 1:0 Selman (25.), 2:0 Selman (33.), 3:0 Selman (40.), 4:0 Kyeremeh (65.), 4:1 Coskun (74.)

F.C. Hansa B-Junioren: Leu – C.Coskun, Vierling (68. Marquardt), Thesenvitz, Khachatryan (41. Rodriguez), Matlawski (41. Klotzsch), Mosch, Hurtig (68. Selig), Meyer, Gadau, Asildas

Zurück

  • sunmakersunmaker