Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.05.2011 09:00 Uhr

B-Junioren unterliegen TeBe 2:3

Für die B-Junioren des F.C. Hansa Rostock wird es im Tabellenkeller wieder enger. Die Jungs von Trainer Jens Dowe verpassten es am Mittwochabend in einem Nachholspiel bei Tennis Borussia Berlin wertvolle Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln. Beim Tabellenvierten der B-Juniorenbundesliga Staffel Nord/Nordost gab es am Ende eine knappe 2:3 (0:1)-Niederlage. Damit bleiben die Hanseaten mit 29 Punkten weiterhin Tabellenelfter und damit zwei Punkte vor dem Drittletzten und ersten Abstiegsplatz, den momentan Energie Cottbus (12./27 Punkte) innehat. Bereits frühzeitig wurden alle Planungen der Rostocker in der Partie bei TeBe über den Haufen geworfen – bei einem unglücklich abgefälschten Freistoß musste sich Dominik Schumann bereits nach drei Spielminuten geschlagen geben. Ursprünglich wollte der FCH etwas kompakter und abwartender auftreten, diese Taktik musste nun natürlich umgestellt werden. In der ersten Hälfte hielten die Gäste das Geschehen offen, ohne jedoch zu einem eigenen Torerfolg zu kommen. In der zweiten Hälfte war das Spiel der Hanseaten dann zu fehlerbehaftet, zu einfach wurden teilweise die Bälle hergegeben. So erhöhten die Gastgeber mit einem Doppelschlag innerhalb von nur fünf Minuten sogar auf 3:0 (52. und 57.). Es spricht für die Moral des Teams von Jens Dowe, dass man sich trotz dieses klaren Rückstandes noch einmal herankämpfte. Nur eine Minute nach dem 3:0 für TeBe schaltete Lukas Pägelow nach einem Standard am schnellsten und sorgte im Nachsetzen für das 1:3 (58.). Die Gäste waren nun die aktivere Mannschaft und drängten auf den Anschlusstreffer. Sechs Minuten vor dem Ende sollte dieser dann auch fallen – Pascal Poser mit einem Distanzschuss aus 20 Metern sorgte für neue Hoffnung auf einen Punktgewinn in der Bundeshauptstadt. In der Schlussminute verweigerte der Schiedsrichter dem FCH nach Foul an Franz-Walther Schlatow einen Foulstrafstoß (80.). So blieb es bei der am Ende knappen Niederlage.

Zurück

  • sunmakersunmaker