Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.11.2012 13:17 Uhr

B2-Junioren erfolgreich im Testspiel gegen Hafen Rostock

Die jungen Kicker des F.C. Hansa siegten gegen die A-Jugend des SV Hafen Rostock am vergangenen Wochenende mit 3:1. Das Spiel diente den Hanseaten zur Vorbereitung auf das verlegte Rückrundenspiel gegen die eigene C-Jugend. Gespielt wurden drei Drittel mit einer Dauer von je 25 Minuten. Auf Hafen-Seite konnten sich B-Jugendspieler für die A-Jugend beweisen.
Im ersten Drittel tasteten sich die Hansa-Jungs langsam an den älteren Gegner heran. Der Ball wurde in den eigenen Reihen gehalten, aber es blieb torlos. Im zweiten Drittel kamen beiden Teams zu gut herausgespielten Torchancen. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und anschließendem flachen Bogenball konnte die hanseatische Verteidigung nicht entscheidend klären und legte dem Hafen-Stürmer das 1:0 selbst auf. Unserer B2 fiel es gegen den gut geordneten Gegner sehr schwer, sich vor das Tor zu spielen, bis eine sehenswerte Kombination es Aram Khachatryan ermöglichte, den Ball nur noch einschieben zu müssen.
Im dritten Spielabschnitt machte sich die gute Ausdauer der Hansakicker bezahlt. Das Team setzte alles daran, noch als Sieger vom Platz zu gehen. Das Tempo wurde erhöht. Kapitän Sebastian Schlettwein erzielte nach einer Ecke per Kopf die verdiente Führung. Hansa blieb bis zum Ende hin konzentriert, ließ den Gegner nicht mehr vor das eigene Tor kommen und erzielte sogar noch das 3:1, welches Marouane Alidou nach einem Abpraller des Keepers markierte. Der F.C. Hansa konnte damit noch einmal Spielpraxis und Selbstvertrauen sammeln.

F.C. Hansa: Jonas Hurtig, Max Matlawski, Maxi Marquardt, Sebastian Schlettwein, Hannes Rath, Steffen Mosch, Nils Röth, Aram Khachatryan, Paul Kremser, Florens Schwanbeck, Marouane Alidou, Dimitry Palmov, Karl Selig, Florian Karsch (es wurde ständig gewechselt)

Tore: 1:0 SV Hafen Rostock; 1:1 Aram Khachatryan; 1:2 Sebastian Schlettwein; 1:3 Marouane Alidou

Geschrieben von Abwehrspieler Nils Röth

Zurück

  • sunmakersunmaker