Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.06.2015 11:45 Uhr

Spontanes Blitzturnier für unsere D2-Juniroen in Berlin

Am Sonnabend, dem 27.06.2015,  hatte die D2 des F.C. Hansa Rostock ein Blitzturnier in Berlin. Das kurzfristig organisierte Turnier war mit vier Mannschaften geprägt, die noch kurz vor den Ferien den Vergleich suchten.

Das erste Spiel ging auch gleich gegen den vermeintlich besten Gegner: Tennis Borussia Berlin. Das Spiel an sich war mit vielen Fehlpässen geprägt, sodass sich keine Mannschaft einen Vorteil verschaffen konnte. Es endete 1:1 mit Chancenplus auf Berliner Seite. Im darauffolgenden Spiel trafen wir auf Eintracht Teltow, wo wir aber behäbig reinkamen und erst nach 7 min. Akzente setzten. Zum Schluss dominierten wir klar mit 12:0. Im dritten Spiel hieß der Gegner Stern Marienfeld , wo wir früh in Rückstand gerieten. Aber im weiteren Spielverlauf nutzten wir unsere Chancen gut und wurden am Ende mit 8:1 belohnt.

Zum Abschluss gab es das erneute Duell Tennis Borussia Berlin : Hansa Rostock . Nach den regulären 30. Minuten Spielzeit gab es ein erneutes Unentschieden 2:2. Danach beschlossen die Trainer noch ein Neunmeterschießen. Am Ende konnten wir uns mit 4:3 durchsetzen.

(Ein Bericht unseres D2-Spielers Oscar Swanér)

Zurück

  • sunmakersunmaker