Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.01.2012 12:50 Uhr

C1 enttäuschte beim Pape-Cup in Magdeburg

Bei einem sehr gut besetzten Hallenturnier in Magdeburg mit 16 Mannschaften aus den Leistungszentren der 1. und 2. Liga und 4 Qualifikanten blieb am Ende nur ein 16. Platz für unsere Jungs von der C1 übrig. Nach einem guten Start mit Siegen gegen Bayern München (4:2) und den späteren Turniersieger Hannover 96 (2:1) lag man noch sehr gut im Rennen, doch die Blamage folgte gegen den Qualifikanten. Ein 3:3 am
Ende warf unsere Jungs völlig aus der Bahn. Nachdem das letzte Spiel dann gegen Bochum 0:2 verloren wurde, blieb nur der 3. Platz in der Staffel. Von dieser Enttäuschung hat man sich am 2. Turniertag nicht mehr erholt und die weiteren Platzierungsspiele auch alle verloren (1:4 gegen Magdeburg, 2:4 gegen Karlsruhe, 1:2 gegen Bielefeld).
Es war jedenfalls eine wichtige Erfahrung für uns, denn um mit den besten Mannschaften mithalten zu können, ist eine deutliche Steigerung in allen Bereichen des Fußballs nötig!

Kader: Neubauer, Adam (1 Tor),Thesenvitz (1), Gadau (1), Matlawski (1), Hurtig (4), Walther (3), Khachatryan (1), Höhndorf, Mosch (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker