Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.12.2011 10:50 Uhr

C1 geht mit 2:1-Sieg in die Winterpause

Im letzten Punktspiel des Jahres setzten sich unsere Jungs auch in Greifswald mit 2:1 durch und können somit das erste Halbjahr erfolgreich abschließen. Auf ungewohntem Terrain (alter Kunstrasenplatz) übernahmen wir sofort die Initiative und konnten uns einige gute Möglichkeiten erspielen. Lediglich im Abschluss fehlte die letzte Entschlossenheit und so ging es torlos in die Pause. Die 2. Hälfte begann sehr gut für uns. Ein schöner Angriff über die rechte Seite führte durch Jonas Hurtig im Nachschuss zur 1:0-Führung. Aber bereits kurze Zeit später mussten wir nach einem Fehlpass im Mittelfeld und zu passivem Abwehrverhalten den Ausgleich hinnehmen. Von nun an wollten beide Mannschaften den Sieg und hatten mehrere gute Möglichkeiten. Eine ähnliche Situation führte dann zum Siegtreffer, denn wieder konnte der gegnerische Torwart eine Eingabe von links nicht festhalten und den Abpraller nutzte Leon Höhndorf zum Siegtreffer. Das war gleichzeitig ein schöner Punktspielabschluss für unsere C1. Mit 12 Siegen bei nur einer Niederlage führen unsere Jungs somit souverän die Tabelle in der B-Junioren-Verbandsliga an und können zufrieden in die Winterpause gehen.

Aufstellung: Schuchardt, Rath (41. Mosch), Marquardt (41.Kremser), Dimter, Adam, Matlawski, Gadau, Thesenvitz, Sabas, Hurtig (78. Krötsching), Höhndorf (72. Alidou)

Tore: 1:0 (44.) Hurtig im Nachschuss, 1:1 (50.) zu passives Abwehrverhalten, 2:1 (68.) Höhndorf im Nachschuss

Zurück

  • sunmakersunmaker