Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.09.2006 15:01 Uhr

C1-Jugend mit gutem vierten Platz bei Turnier in Lohne

Vom 7. Internationalen C-Jugendturnier in Lohne kehrte die C1-Jugend mit einem guten vierten Platz zurück. Bei dem zweitägigen Turnier zogen unsere Jungs nur knapp im kleinen Finale durch Elfmeterschießen gegen den 1. FC Köln mit 4:5 den Kürzeren. Nach zweimal 15 Minuten stand es 0:0.
Bei dem mit 16 Mannschaften hochkarätig besetzten Turnier – sieben Bundesligisten schickten ihre C-Jugendmannschaften – kamen unsere Hanseaten gegen den VfL Osnabrück, VfL Wolfsburg und den späteren Turniersieger Hertha BSC in die nächste Runde. Dort gab es gegen Hannover 96 ein 0:0, gegen den Gastgeber TuS BW Lohne ein 2:0 und beim Spiel um den Einzug ins Finale mit einem 1:2 die einzige Niederlage gegen Werder Bremen.
Für die Jungs um Trainer Juri Schlünz und Co-Trainer Bernd Arnholdt war dieses sehr gut organisierte Jugendturnier eine gute Standortbestimmung der eigenen Spielfähigkeit. Auch die mitgereisten Eltern fieberten mit ihren Söhnen. Ein besonderer Dank gilt Thomas Russnack, der mit seinem Privat-PKW half, dass unsere Jungs sicher zum Turnier und wieder nach Hause kamen.
Die Spiele:
Vorrunde – VfL Osnabrück 0:0, Herha BSC 1:1, VfL Wolfsburg 1:0
Zwischenrunde: Hannover 96 0:0, TuS BW Lohne 2:0, Werder Bremen 1:2
Spiel um Platz 3: 1. FC Köln 0:0 (4:5 n.E.)
Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Paul Ladwig, Udo Burmeister, Pelle Jensen, Lennart Bremer, Jan Topp, Paul Bürger (2 Tore), Tommy Grupe, Tom Pohanka,, Lukas Reichwald, Tom Weilandt, Philipp Schiller, Julius Gatzke, Ben Zolinski (2), Tom Fraus, Paul Saß (1),
Sören Fenske, Marcel Ihrke, Clemens Meiser

Zurück

  • sunmakersunmaker