Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.04.2011 19:08 Uhr

C1-Junioren gewinnen beim Schweriner SC mit 5:2

In einem Nachholespiel in der Verbandsliga der B-Junioren konnten unsere Jungs den Schweriner SC mit 5:2 bezwingen. Auf gut bespielbarem Rasen taten sich die Hanseaten von Anfang an schwer, das Spiel zu gestalten und leisteten sich im Spielaufbau einige Abspielfehler. Nach einer guten Viertelstunde gewann die Hanseaten aber immer mehr die Oberhand und konnten mit einem Doppelschlag in der 16. Minute durch Florian Karsch und in der 17. Minute durch Franz Schlatow nach guten Kombinationen 2:0 in Führung gehen. Der Anschlusstreffer durch den Gastgeber kurz vor der Pause resultierte dann wieder durch eine Nachlässigkeit in der Hansa-Abwehr. Nach der Halbzeit verstärkten dann unsere Jungs den Druck und erhöhten durch einen verwandelten Foulelfmeter von Paul Puskeiler in der 45. Minute sowie durch den zweiten Treffer von Franz Schlatow auf 4:1. Der Treffer zum zwischenzeitlichen 4:2 durch den Schweriner SC steckten unsere Jungs dann schnell weg und Dominik Reichel konnte mit seinem Treffer in der 80. Minute den alten Abstand wiederherstellen. Die Mannschaft wünscht Paul Puskeiler,der sich in einem Zweikampf verletzte und einige Wochen aufallen wird, gute Besserung.

FCH: Jonas Hoffmann - Robin Yousafzei, Sebastian Schlettwein, Andre Rokita (41. Dominik Reichel), Erik Weilandt, Paul Puskeiler (52. Nico Billep), Jonas Koszinski, Florian Karsch, Lucas Scherff, Florens Schwanbeck, Franz-Walter Schlatow

Tore: 1:0 Florian Karsch (16.), 2:0 Franz Schlatow (17.), 2:1 (38.), 3:1 Paul Puskeiler (45.Foulelfmeter), 4:1 Franz Schlatow (53.), 4:2 (55.), 5:1 Dominik Reichel (80.)

Zurück

  • sunmakersunmaker