Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.09.2010 09:02 Uhr

C1-Junioren gewinnen im Landespokal mit 6:0

Mühelos gewannen unsere C1-Junioren bei Pommern Stralsund mit 6:0(4:0) und erreichten damit die nächste Runde. Von Beginn an zogen sich die Stralsunder in ihre eigene Hälfte zurück und tauchten in beiden Halbzeiten nur selten vor dem Hansa-Tor auf. Um diesen Abwehrriegel zu knacken, mussten die Hanseaten das Spiel von außen aufziehen, was ihnen nicht immer gelang. Erst in der 15. Minute konnte Fabian Gurowski die 1:0-Führung erzielen. Danach war der Damm gebrochen und Paul Puskeiler, Florian Karsch sowie Sebastian Schlettwein sorgten mit ihren Treffern für die sichere 4:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielverlauf und unsere Jungs machten in der 46. Minute durch Jonas Koszinski sowie in der 48. Minute durch Lukas Scherff den Einzug in die nächste Pokalrunde klar.

FCH: Phillipp Trautenhahn-Robin Yousafzai (20. Nico Billep), Sebastian Schlettwein, Jonas Gottschalk (36.Andre Rokita), Florian Karsch (28. Paul Langer), Erik Weiland, Lukas Scherff, Paul Puskeiler, Fabian Gurowski, Florens Schwanbeck (36. Dominik Reichl), Jonas Koszinski

Tore: 1:0 Fabian Gurowski (15.), 2:0 Paul Puskeiler (18.), 3:0 Florian Karsch (24.), 4:0 Sebastian Schlettwein (34.), 5:0 Jonas Koszinski (46.), 6:0 Lukas Scherff (48.)

Zurück

  • sunmakersunmaker