Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.06.2010 10:24 Uhr

C1-Junioren gewinnen Spitzenspiel gegen Wismar mit 2:1

Am 20. Spieltag der Verbandsliga gewannen unsere C1-Junioren mit 2:1 (1:1) gegen Spitzenreiter Anker Wismar. In einer kampfbetonten Partie versuchten die Hanseaten gegen die robusten Gäste, von Beginn an die Initiative zu übernehmen. So ergaben sich bereits in der 7. Minute durch Joshua Gebissa und in der 13. Minute durch Sebastian Synwoldt gute Tormöglichkeiten, die leider nicht genutzt werden konnten. Aber die Gäste waren auch jederzeit gefährlich und wollten mit einem Sieg gegen unsere Jungs die vorzeitige Relegation erreichen. In der 20. Minute ging dann auch Anker Wismar durch einen indirekten Freistoß in Führung, aber die jungen Hanseaten kämpften sich wieder heran. So konnte Patrk Pretzer in der 28. Minute mit dem 1:1-Ausgleich das Spiel wieder offen und damit spannend gestalten.
Nach dem Seitenwechsel kämpften beide Mannschaften weiter um den Sieg, mit dem besseren Ende für unsere Jungs. Denn in der 63. Minute konnte wiederum Patrik Pretzer nach guter Flanke von Jonas Brose mit den Kopf den 2:1-Erfolg unter Dach und Fach bringen.
Leider war die durch den Sieg hart erkämpfte Tabellenführung für unsere Hanseaten nur von kurzer Dauer, denn der Landesfußballverband wandelte in dieser Woche das Spiel vom PSV Güstrow gegen den Greifswalder SV (2:1) in einen Sieg für Greifswald um, da die Güstrower in diesem Spel einen Spieler mit 5 Verwarnungen eingesetzt hatten.

Es spielten: Lennard Wandt-Jacob Lüdtke, Erik Fuhrmann, Johannes Richter, Jonas Brose, Björn Schlottke (72. Christoph Gums), Christian Flath (78. Toni Linda), Joshua Gebissa, Hannes Burmeister (41. Max Brose), Patrick Pretzer, Sebastian Synwoldt (25. Tom Selchow)

Zurück

  • sunmakersunmaker