Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.09.2013 13:05 Uhr

C1-Junioren gewinnen Test gegen Schalke 04 mit 2:1

Am vergangenen Montag (02.09.2013) hatten unsere C1-Junioren im Rahmen eines Testspiels die gleichaltrige Vertretung des FC Schalke 04 zu Gast. Das Team von Trainer Uwe Ehlers überzeugte mit einem 2:1 (0:1)-Sieg über Schalke.

Nach einer guten Anfangsphase der Rostocker mit mehreren am Ende aber leider ungenutzten Tormöglichkeiten, übernahmen die Schalker mehr und mehr die Spielkontrolle ohne dabei zwingend torgefährlich zu werden. Ein Stellungsfehler in der Hansa-Abwehr sorgte dann allerdings in der 28. Minute für den Führungstreffer zum 1:0-Pausenstand für die Gäste.

In der zweiten Halbzeit kam Hansa nach einer Systemumstellung deutlich besser ins Spiel als Schalke und belohnte sich für seinen Aufwand in der 43. Spielminute mit dem 1:1-Ausgleich durch ein Tor von Robin Krolikowski. In der Schlussphase der Partie gelang den Rostockern noch der Siegtreffer. Nach guter Vorarbeit durch Nils Rosenau musste Pieter Marvin Wolf den Ball nur noch ins leere Tor schieben und sorgte damit für den verdienten 2:1-Sieg für den F.C. Hansa Rostock.

„Am Ende war es für beide Teams ein guter Test, um zu wissen wo man steht. Der Sieg für uns geht absolut in Ordnung, denn meiner Mannschaft ist es trotz des anfänglichen Rückstandes gelungen, sich zurückzukämpfen und alles in allem sehr couragiert und kampfbetont aufzutreten“, so Hansa-Coach Uwe Ehlers nach der Partie.

Für das U15-Team des FC Schalke 04, das am 14. September in die neue Regionalliga-Saison startet, war das Testspiel gegen Hansa der Abschluss ihres 5-tägigen Trainingslagers in Kühlungsborn. Zu Stande kam die Begegnung durch Vermittlung des Ex-Hanseaten Mathias Schober, der nach seiner aktiven Torhüterkarriere auf Schalke, als Jugendkoordinator im Bereich von der U9- bis zur U15-Nachwuchsmannschaften tätig ist.

Für unsere C1-Junioren geht es im Punktspielbetrieb der B-Junioren Verbandsliga am kommenden Mittwoch (11.September) mit einem Heimspiel gegen den FC Förderkader Rene Schneider weiter. Der Anpfiff - für die vorverlegte Partie des 5. Spieltages - erfolgt um 18 Uhr.

F.C.Hansa Rostock: Niklas Kresin - Ben Zühlke, Niclas Broman, Lukas Prange, Dennis Ladwig - Nino Dowe, Jannis Farr (55. Dennis Kirschner), Pieter Marvin Wolf, Dimitar Mitovski (48. Nils Rosenau), RObin Krolikowski - Peter Köster

Zurück

  • sunmakersunmaker