Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.02.2011 15:48 Uhr

C1-Junioren holen Landesmeistertitel in der Halle

Mit einem 3:1-Sieg im Finale gegen die bis dahin ungeschlagene Eintracht aus Schwerin sicherten sich unsere C1-Junioren die Hallenlandesmeisterschaft.Damit vertreten unsere Hanseaten am 13. Februar in Cottbus den LFV Mecklenburg-Vorpommern bei der 21. NOFV-Hallenmeisterschaft. Hier treffen unsere Hanseaten dann auf Hertha BSC, Energie Cottbus, den 1. FC Magdeburg und den Qualifikanten aus Sachsen und Thüringen. Am Sonntag hatten sich unsere Hanseaten in der Staffel 1 mit Siegen über den Förderkader Rene Schneider (2:1), Lübzer SV (4:0) und gegen VFC Anklam (3:0) souverän durchgesetzt. Im Halbfinale gegen unsere C2-Junioren tat man sich schwer und nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit gewann man dann auch etwas glücklich im Neunmeterschießen mit 7:6. Im Finale dann zeigten unsere C1-Junioren ihre beste Leistung und gewannen verdient den Hallenlandesmeistertitel. Der 3. Platz unserer C2-Junioren untermauert die seit Jahren gute Arbeit in der Nachwuchsakademie des F.C. Hansa Rostock.

Es spielten: Jonas Hoffmann, Phillipp Trautenhahn-Erik Weilandt, Robin Yousafzai, Andre Rokita, Florens Schwanbeck (4 Tore), Dominik Reichel, Paul Puskeiler (2), Paul Langer, Lukas Scherff (2), Fabian Gurowski (3), Florian Karsch (2)

Platzierung:
1. F.C. Hansa C1
2. FC Eintracht Schwerin
3. F.C. Hansa C2
4. Vfc Anklam
5. Vfl Bergen
6. Lübzer SV
7. Förderkader Rene Schneider
8. FSV Bentwisch

Zurück

  • sunmakersunmaker