Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.11.2009 10:09 Uhr

C1-Junioren mit Auswärtssieg in Bentwisch

Mit einen hochverdienten 4:0 (2:0) gewannen unsere C1-Junioren gegen die B-Junioren des FSV Bentwisch. In den ersten fünf Minuten aggierten unsere Juns noch etwas unsicher, bekamen dann aber das Spiel immer besser in den Griff.
Bereits in der 12. Minute konnte Christoph Gums mit einer sehenswerten Einzelaktion die 1:0-Führung erzielen.Spätestens zu diesem Zeitpunkt übernahmen die jungen Hanseaten immer mehr die Initiative und glänzten im Mittelfeld durch das spielstarke Dreieck Joshua Gebissa, Christoph Gums und Hannes Burmeister. In der 25. Minute konnte dann Sebastian Synwoldt diese Überlegenheit nutzen und zur 2:0-Pausenführung vollenden. Auch nach der Pause bestimmten die Hanseaten aus einer sicheren Abwehr heraus das Spiel und gestatteten den Gastgebern keine Tormöglichkeiten mehr. Markus Schuldt, der in der 49. Minute kam, konnte in der 50. und 55. Minute zwei Treffer zum verdienten 4:0-Endstand beisteuern.
Gute Besserung für den Kapitän der C1-Junioren Ivo Studzinski, der leider nach dem Aufwärmen aufgrund einer Rückenverletzung nicht am Spielgeschehen teilnehmen konnte.

Es spielten: Robin Schröder, Jakob Lüdtke, Toni Mielke, Florian Esdorf, Jonas Brose, Björn Schlottke (49. Markus Schuldt), Joshua Gebissa, Hannes Burmeister (49. Tom Selchow), Christoph Gums, Hannes Mietzelfeld (55. Patrick Pretzer), Sebastian Synwold (60. Toni Linda)

Tore: 1:0 Gums (12.), 2:0 Synwoldt (25.), 3:0, 4:0 Schuldt (50./55.)

Zurück

  • sunmakersunmaker