Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.01.2010 12:56 Uhr

C1-Junioren mit Doppelerfolg

Mit 13 Punkten und 26:3-Toren erreichten unsere C1-Junioren die Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft, die am kommenden Wochenende in Rostock (Lichtenhagen-Dorf) stattfindet. Im ersten Spiel des Tages gegen den Greifswalder SV 04 ließen die Hanseaten keinen Zweifel aufkommen, wer den Turniersieg erringen möchte und siegten am Ende verdient mit 6:0. Nun dachten unsere Jungs, dass der weitere Turnierverlauf nur noch reine Formsache wäre. Doch im zweiten Spiel gegen den Torgelower SV Greif wurde unsere Mannschaft mit einem 2:2 auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. In den darauf folgenden drei Spielen zeigten die Hanseaten dann aber wieder, das sie gewillt waren, den Turniersieg einzufahren. Am Ende erreichte man verdient als Gruppenerster vor dem Greifswalder SV 04 den Einzug in die Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft.

Ergebnisse:
Greifswalder SV 04 C1 6:0
Torgelower SV Greif 2:2
VFC Anklam 4:1
1. FC Neubrandenburg C3 13:0
1. FC Neubrandenburg C1 1:0

Es spielten: Nico Heuer, Jasper Niebuhr, Toni Linda (1Tor), Tom Selchow (2), Hannes Burmeister (2), Markus Schuldt (5), Christpoh Gums (3), Patrik Pretzer (5), Sebstian Synwoldt (8)

Am Sonntag bestritten unsere C1-Junioren ein Freundschaftsspiel beim Deutschen Meister von 1912, Holstein Kiel. Bei eisigen Temperaturen legten sich die jungen Hanseaten mächtig ins Zeug und gingen bereits in der 4. Minute durch Björn Schlottke mit 1:0 in Führung. Danach erarbeiteten sich unsere Jungs durch sehenswerte Spielzüge weitere gute Tormöglichkeiten. In der 24. Minute konnte nach Vorarbeit durch Sebastian Synwoldt Joshua Gebissa auf 2:0 erhöhen. Selbst den Anschlusstreffer der Gastgeber steckten unsere Jungens schnell weg und Patrik Pretzer stellte postwendend den alten Abstand wieder her. Nach der Pause verflachte das Spiel etwas, aber die Hanseaten ließen nur noch den Anschlusstreffer zu und siegten verdient mit 3:2.

Tore:
1:0 4.Minute Björn Schlottke
2:0 24.Minute Jushua Gebissa
2:1 28.Minute Holstein Kiel
3:1 29.Minute Patrik Pretzer
3:2 42.Minute Holstein Kiel

Zurück

  • sunmakersunmaker