Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.12.2009 13:51 Uhr

C1-Junioren mit hohem Heimsieg

Am letzten Spieltag in der Verbandsliga der B-Junioren landeten unsere C1-Junioren einen hohen Sieg und bezwangen den PSV 90 Güstrow mit 11:0 (6:0). Von der ersten Minute an übernahmen die Hanseaten das Spielgeschehen und drückten die Güstower in ihre eigene Hälfte. Bereits in der 6. Minute konnte Sebastian Synwoldt eine gelungene Kombination zum 1:0 vollenden. Danach zogen sich die Gäste noch mehr in ihre eigene Hälfte zurück. Doch die jungen Hanseaten spielten weiter zwingend und gingen völlig verdient mit einer 6:0-Führung in die Halbzeitpause. Auch nach dem seitenwechsel ließen die Hanseaten nicht locker. Es wurde weiter offensiver Fußball gespielt und am Schluss mit dem 11:0 der höchste Sieg der Hinrunde eingefahren.

Es spielten: Nico Heuer, Hannes Burmeister, Erik Fuhrmann, Jonas Brose, Florian Esdorf, Johannes Richter (41. Tom Selchow), Christian Flath (41. Björn Schlottke), Christoph Gums (50. Thomas Klipps), Hannes Mietzelfeld, Markus Schuldt (50. Patrik Pretzer), Sebastian Synwoldt

Tore: Sebastian Synwoldt (5), Markus Schuldt (2), Christian Flath, Christoph Gums, Tom Selchow, Patrick Pretzer.

Zurück

  • sunmakersunmaker