Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

31.03.2010 08:47 Uhr

C1-Junioren siegen bei Pommern Stralsund mit 6:1

Am 15. Spieltag der Verbandsliga der B-Junioren kam unsere C1 zu einem völlig verdienten 6:1 (2:1)-Sieg bei Pommern Stralsund. Mann des Tages war eindeutig Christian Flath, dem 5 Tore gelangen. Auf gut bespielbarem Rasen nahmen unsere Jungs von Anfang an das Spielgeschehen in die Hand und konnten bereits in der 11. Minute durch Christian Flath in Führung gehen. Nach dem 2:0 durch Sebastian Synwoldt in der 26. Minute schien unsere Mannschaft bereits früh auf der Siegerstraße zu sein, doch nach dem Anschlusstreffer (34.) konnten die Gastgeber noch einmal ins Spielgeschehen zurückfinden. Nach der Pause hatten unsere Jungs die Partie aber wieder klar im Griff. Praktisch im Alleingang schoss dann Christian Flath mit seinen vier Treffern (53./Foulelfmeter, 56., 57., 60.) die jungen Hanseaten zum auch in dieser Höhe verdienten 6:1-Sieg.

Es spielten: Robin Schröder - Jacob Lüdtke (53. Erik Fuhrmann), Hannes Hojenski, Florian Esdorf, Jonas Brose, Christian Flath, Hannes Burmeister (57. Jasper Niebuhr), Björn Schlottke (64. Tom Selchow), Hannes Miezelfeld, Patrick Pretzer (41. Christoph Gums), Sebastian Synwoldt

Tore: 0:1 Flath (11.), 0:2 Synwoldt (26.), 1:2 (34.), 1:3 Flath (53.), 1:4 Flath (56.), 1:5 Flath (57.), 1:6 Flath (60.)

Zurück

  • sunmakersunmaker