Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.03.2011 08:25 Uhr

C1-Junioren stehen im Landespokalfinale

Vor gut 150 Zuschauern im Greifswader Volksstadion konnten unsere C1-Junioren mit einem hart erkämpften 1:0 (0:0) den Einzug ins Landespokalfinale perfekt machen. Unter Flutlicht entwickelte sich ein packendes Halbfinale,in dem unsere Hanseaten leichte Feldvorteile besaßen. Zwingende Torchancen konnten sich beide Teams vor der Pause aber kaum erspielen. Nach dem Seitenwechsel kamen unsere Hanseaten immer besser ins Spiel und erarbeiteten sich die eine und andere Tormöglichkeit. In der 41. Minute war es dann soweit und Paul Puskeiler konnte an seinem Geburtstag mit einem strammen Schuss aus der zweiten Reihe die verdiente 1:0-Führung erzielen. Auch nach der Führung gaben sich die Greifswalder nicht auf und versuchten, mit Kampf noch das Blatt zu wenden. Aber unsere Hanseaten konnten den knappen Vorsprung über die Zeit bringen und verdient ins Finale einziehen. Als Pokalverteidiger treffen jetzt unsere Hanseaten im Landespokalfinale auf Eintracht Schwerin, das Anker Wismar mit 3:2 bezwingen konnten.

FCH:Jonas Hoffmann - Robin Yousafzei, Sebastian Schlettwein, Andre Rokita, Paul Puskeiler, Erik Weilandt (70. Nico Billep), Fabian Gurowski, Paul Langer (36. Jonas Koszinski), Florens Schwanbeck, Florian Karsch

Tor: 1:0 Paul Puskeiler (41.)

Zurück

  • sunmakersunmaker