Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.11.2010 17:22 Uhr

C1-Junioren unterliegen Anker Wismar mit 0:3

Gegen den robusten Spitzenreiter taten sich die jungen Hanseaten von Anfang an sehr schwer. Die Marschroute von Trainer Mike Werner war schon nach fünf Spielminuten Geschichte. So konnten die Gäste einer der zahlreichen Abspielfehler zur 0:1 Führung nutzen. Bereits in der 22.Minute das 0:2, wiederum durch leichtsinnige Abwehrarbeit. Hinzu kam das zu diesem Zeitpunkt zu harmlose Angriffsspiel in den Reihen der Hanseaten.

Eine Umstellung innerhalb der Mannschaft brachte bis zur Halbzeit nur mäßigen Erfolg, denn unsere Jungs hatten in allen Belangen klare Nachteile gegenüber den Gästen. Nach dem Seitenwechsel erspielten sich das junge Hansa-Team zwar die 
ein oder andere Chance, allerdings konnten wiederum die Gäste aus Wismar in der 60.Minute einen Fehler zum 0:3 Endstand nutzen.

Diese Niederlage war deshalb ärgerlich, weil keiner der Spieler in den Reihen des F.C. Hansa Rostock nur annähend die geforderte Leistung abrufen konnte.

 

Der FCH spielte mit: Robin Schröder - Lucas Dimter(22.Fabian Gurowski), Erik Fuhrmann, Andre Rokita verletzt (41.Lukas Scherff), Sebastian Schlettwein, Florian Karsch verletzt(46.Jonas Koszinski verletzt, 70.Nico Billep), Paul Puskeiler, Erik Weilandt, Markus Schuldt, Florens Schwanbeck

Zurück

  • sunmakersunmaker