Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.10.2007 13:01 Uhr

C1-Junioren unterliegen Eintracht Schwerin 1:3

Die erste Niederlage der Saison kam zwar nicht überraschend, war jedoch vermeidbar. Den körperlich robusten und spielstarken Schwerinern hatten unsere Jungs in der ersten Halbzeit wenig entgegenzusetzten. So konnte sich Johannes Brinkies im Tor ein ums andere Mal auszeichnen. Auch Hansa hatte ein, zwei Chancen, konnte diese aber nicht nutzen. So ging folgerichtig der FC Eintracht in der 28. Minute verdient in Führung. In der zweiten Halbzeit wurde der Respekt abgelegt und die Angriffsbemühungen verstärkt. Doch auch jetzt konnten die Möglichkeiten nicht genutzt werden. So bauten die Schweriner durch einen Foulelfmeter in der 60. Minute ihre Führung auf 2:0 aus. Die Hanseaten gaben aber nicht auf. Auch nicht nach dem 0:3 in der 63. Minute. Jetzt spielte eigentlich nur noch der F.C. Hansa. Es wurden einige gute Chancen heraus gespielt. Jedoch konnte nur eine in der 72. Minute durch Tom Pohanka zum Anschlusstreffer genutzt werden. Bei mehr Routine und einer besseren Chancenverwertung wäre mehr drin gewesen.

Aufstellung: J. Brinkies - A. Lehmann, S. Knäbke, G. Grotkopp, K. Hawich - S. Dech (74. P. Schönbrunn), T. Weilandt, E. Jordanov – C. Meiser (68. D.-D. Truong Cong), H. Uecker, T. Pohanka

0:1 (28.), 0:2 (60.), 0:3 (63.), 1:3 Tom Pohanka (72.)

Zurück

  • sunmakersunmaker